Zurich Cup 2017

Gratulation an unsere Jüngsten!

Auch in diesem Jahr sind wieder fünf Tenniskinder des BSV beim ZURICH-Cup auf dem Vereinsgelände des TC Lilienthal am 29./30.07.2017 an den Start gegangen. Der ZURICH-Cup für Kleinfeld und Midcourt ist ein Turnier nur für Breitensportkinder, welches sich immer am letzten Sommerferienwochenende über zwei Tage erstreckt. Zum Start werden alle Kinder mit Foto und einem kleinen Steckbrief erfasst und erhalten ein Turnier-T-Shirt. In diesem Jahr hatte das T-Shirt die Farbe lila, welches einigen Jungen ein fassungsloses „das ist ja peinlich“ über die Lippen kommen ließ, da aber ja die Spieler des SV Werder Bremen im letzten Jahr auch Mut zur Farbe hatten, wurde es doch übergezogen. Dann ging es am Samstag leider mit manchmal mehr, manchmal weniger nieseligem, verregnetem Wetter los.

In der Klasse U9 ging bei den Jungs Konstantin Russ an den Start. Bei den Mädchen kämpften Heidi Blome und Rebecca Kneiser um Punkte. In der Klasse U10 waren wir bei den Jungs mit Nico Honermeier und Alex Wetzel vertreten. Am Sonntag zeigte sich das Wetter dann von seiner sonnigen, schwülwarmen Seite. Konstantin erkämpfte sich in seiner Gruppe einen zweiten Platz. Prima gemacht! Bei den Mädchen konnte Rebecca Kneiser in der U9 Nebenrunde einen tollen 1. Platz erspielen. Heidi Blome musste sich in der Hauptrunde ganz knapp mit 10:5 im Tiebreak geschlagen geben und belegte einen tollen 4. Platz. Das Finale der U10 Nebenrunde bei den Jungs war eine reines BSV Finale, in dem sich Alex Wetzel knapp gegen Nico Honermeier durchsetzen konnte. Sie schenkten sich beide nichts und lieferten ein schön anzusehendes, faires Spiel mit langen Ballwechseln. Wir gratulieren allen 5 Kindern, die den BSV super vertreten haben! Wie bereits aus dem letzten Jahr bekannt, wurde das Turnier mit einer Zauberervorführung zum Schluss abgerundet, die auch die Erwachsenen staunen ließ. Alle Kinder haben wieder tolle Pokale und Geschenke mit nach Hause nehmen können.

Auch in diesem Jahr ein großes Dankeschön an den TC Lilienthal, Claudia Baier, als Organisatorin und den vielen Helfern. Es steht bereits fest, dass auch im nächsten Jahr das Turnier stattfinden wird, also Termin am letzten Sommerferienwochenende schon mal vormerken, es lohnt sich wirklich!

Monika Honermeier

Facebooktwittergoogle_plusmail