Corona-Update

Die aktuelle Pandemie zwingt uns unser Vereinsleben und die Trainingsbedingungen den aktuellen Verordnungen anzupassen. Auf dieser Seite informieren wir über die Regeln und Bedingungen, die aktuell für Schwimmen, Tennis, Triathlon, Wasserball und auf unserem Vereinsgelände gelten.

Bitte haltet Euch an die Vorgaben. Nur wenn alle mitmachen und sich an die Regeln halten, können wir alle unseren Sport (wenn z.T. auch eingeschränkt) ausüben!

Weiter Informationen u. a. zum Hygienekonzept etc. befinden sich bei den Sportstätten auf der Anlage!

Wir haben diese Seite am 10.01.2022 zuletzt aktualisiert.

Vereinsgelände

Auf der gesamten Anlage gelten die jeweils gültigen Corona Regeln/Vorschriften des Landes Bremen. Der Corona-Beauftragte für die BSV-Anlage ist Andreas Schiele.

  • Beim Betreten der Anlage sind die Hände zu desinfizieren. An der Wand befindet sich ein Spender mit Desinfektionsmittel und ist vor dem weiteren Betreten der Anlage zu benutzen.
  • Die Sportanlage kann komplett genutzt werden.
  • Gruppenansammlungen auf der Anlage sind zu vermeiden.
  • Gäste sind auf der Anlage z.Z. nicht erlaubt.
  • Die Corona-Vorgaben auf der Anlage sind einzuhalten.

Schwimmen

Aktuell sind im Land Bremen die Hallenbäder für Vereinsschwimmende geöffnet. Es gilt die 2Gplus-Regel! Da die Bahnen nur mit einer begrenzten Personenzahl belegt werden dürfen, teilen die Trainer*innen die Mannschaften für die einzelnen Trainingszeiten ein. Eure Trainer*innen melden sich bei Euch!

Unser vereinseigenes Schwimmbad wird aktuell nicht mehr beheizt.

Tennis

Ab dem 10.01. gilt die 2Gplus-Regel!

                                  Liebe Mitglieder des Bremischen Schwimmvereins,

der Bremer Senat hat ab heute neue Regeln für Sportstätten beschlossen.

Corona Verordnung: Neue Warnstufe beinhaltet 2G+-Regelung für den Indoor-Sport (lsb-bremen.de)

Deshalb gilt in Bremen ab dem 10.01. die 2Gplus-Regel.

Das bedeutet in diesem Fall, dass der Zutritt zu den Tennishallen inkl. Umkleidekabinen und Duschen sowie auch der Vereinsgastronomie nur noch für Geimpfte oder Genesene, die zusätzlich einen tagesaktuellen Negativtest vorweisen können, möglich ist.

Von der Testpflicht ausgenommen sind diejenigen,

  • die bereits eine Auffrischungsimpfung (Boosterimpfung) erhalten haben
  • die über einen Genesenennachweis verfügen
  • die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben
  • die nach Vollendung des 16. Lebensjahres über eine Schulbescheinigung verfügen
  • Bei Erwachsenen entfällt zudem die Testpflicht in den ersten drei Monaten nach Erhalt der zweiten Impfung.

Die entsprechenden Nachweise müssen bitte immer mitgeführt werden, da jederzeit durch den jeweiligen Betreiber oder von dritter Seite (z. B. dem Ordnungsamt) Kontrollen durchgeführt werden können. Dann wäre nicht nur der jeweilige Betreiber sondern auch die jeweilige Person haftbar – dies gilt es zu vermeiden. Helfen Sie mit!

Wir möchten an dieser Stelle auch noch einmal an die allgemeinen Hygiene- sowie Abstandsregeln in geschlossenen Räumen erinnern.

Sollte sich etwas an den Regeln ändern, werden wir selbstverständlich sofort informieren.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis – und bleiben Sie gesund!

Vorstand BSV Tennisabteilung

Triathlon

Wir trainieren wieder schwimmen, laufen und radfahren!

Wasserball

Unser vereinseigenes Schwimmbad wird aktuell nicht mehr beheizt. Daher kein Training im Freien.