Unser Verein

Der Bremischer Schwimmverein e. V. wurde 1889 als Schwimmverein gegründet. 1976 folgte der „weiße Sport“ mit dem Bau von 3 Tennisplätzen. Heute bieten wir unseren 1.300 Mitgliedern mit unserer vereinseigenen Sport- und Freizeitanlage Achterdiekbad

  • Naturseewasser
  • ein beheiztes 25 m Sportschwimmbecken
  • 8 Tennisplätzen und eine Trainingswand
  • einen Holzsteg mit Sonnenliegen
  • einen Kinderspielplatz mit kleinem Sandstrand
  • Gastronomie mit See-Terrasse
  • eine Kegelbahn
  • eine Sauna

In den Sportarten Schwimmen, Tennis, Triathlon und Wasserball bieten wir diverse Trainingsmöglichkeiten: ob im Kinder- und Jugendtraining, in der Seniorenmannschaft, in der Freizeittruppe bis zur Leistungsmannschaft – im BSV ist für jeden etwas dabei.

Wir freuen uns auf Euch!

Wie alles begann

Bau des Schwimmbades - April 1978
Bau des Freibades , April 1976

Ihr möchtet mehr über uns erfahren und wissen, wie alles begann? Dann schaut in unsere Festschrift 100 Jahre Bremischer Schwimmverein. Die Anfänge unserer Tennisabteilung haben wir ebenfalls zusammengefasst.